Turnwerkstatt Zentralschweiz - Ein Erfolgskonzept

Turnwerkstatt Zentralschweiz - Ein Erfolgskonzept

Geschrieben am 19.01.2020
von Sandro Gasser


Die Turnwerkstatt Zentralschweiz liegt in Malters (LU) und ist die Heimat des Kunstturnen im Verband LU / OW / NW.

Im 2016 musste das RLZ den damaligen Standort in Littau verlassen. Der ehemalige Industriekomplex, welcher zu einer Kunstturnhalle umfunktioniert wurde, musste einer Wohnüberbauung weichen. Nach einer langen und intensiven Suche, fand man in Malters eine ehemlige Industriehalle mit rund 1'000 Quadratmetern Fläche, welche als Ersatz für den alten Standort in Frage kam.

Unter dem Konzeptnamen "Turnwerkstatt Zentralschweiz" begann eine intensive und fordernde Planungsphase. Ziel war es eine Infrastruktur zu schaffen, welche dem Kunstturnen als neue Heimat dient und auch von anderen Sportvereinen als Trainingsplatz genutzt werden kann.  Ein ehrgeiziges aber vielversprechendes Ziel. Für die Umsetzung wurden deshalb auch die Interessen der zentralschweizer Turn- und Sportvereine abgeholt und in das Gesamtkonzept integriert.

Drei Jahre nach der Eröffnung der Turnwerkstatt Zentralschweiz, ist klar - das gesetzte Ziel wurde erreicht! 

Mit diversen Angeboten für gross und klein ist die Infrastruktur ausgelastet und gefragter den je. Das Opentraining am Donnerstagabend wird durchgehend von 20-40 GeräteturnerInnen aus der ganzen Schweiz als Zusatztraining genutzt und geschätzt. Am Montag, Mittwoch und Freitag ist die Halle jeweils für zwei Stunden in den Händen von Kindern im Alter von 1-5 Jahren, welche mit ihren Mamis und Papis die Infrastruktur zum Austoben und Erproben von koordinativen Fähigkeiten nutzen.



Ist die Halle nicht durch das Kunstturntraining oder ein Spezialabgebot besetzt, können Teile oder die komplette Infrastruktur zur freien Benutzung gemietet werden. Neben der Turnhalle bietet die Turnwerkstatt Zentralschweiz zudem eine Zuschauergalerie mit Aufenthaltsbereich (Tische, Stühle, Fernseher, kleine Küche und Selecta-Automat) mit freiem Blick auf die komplette Halle, ein Spiegelsaal für Tanzübungen, ein Raum für Sitzungen, Info- und Privatanlässe sowie eine vollumfängliche Küche.

Auch das Turn Leistungs-Zentrum (BTV Luzern) nutzt und schätzt das Angebot der Turnwerkstatt Zentralschweiz. Im Opentraining am Donnerstag werden Elemente erlernt und gefestigt und für den Saisonstart mit Infos und anschliessendem Training wird jeweils die komplette Infrastruktur gemietet. Wir schätzen die angenehme Zusammenarbeit und die zu Verfügung gestellte Infrastruktur ausserordentlich.

Alle weiteren Infos rund um die Turnwerkstatt Zentralschweiz findest du auf www.turnwerkstatt.ch.